Beachtime statt Sightseeing

Von langer Hand war unser gemeinsamer Sightseeing-Trip nach New York geplant…

bis Corona auch uns einen Strich durch die Rechnung machte!

Aber was nutzt es, den Kopf in den Sand zu stecken und Trübsal zu blasen? Also haben wir nach Aufhebung der Reisebeschränkungen gemeinsam mit den Sternenranchern kurzfristig umdisponiert und uns mit unseren 5 Mäusen auf den Weg nach Tating in die Nähe von Sankt Peter-Ording, dem mit Abstand schönsten Ort am Meer, gemacht. Beachtime statt Sightseeing war angesagt!

Wunderschöne, entspannte Tage liegen hinter uns, und obwohl auch hier Veränderungen zu früheren Urlauben deutlich spürbar waren, konnten wir unsere Seelen dennoch wunderbar baumeln lassen und uns prima erholen.

Mit 5 Bernern voller Lebensfreude & Spaß am und im Wasser waren wir in Sankt Peter-Ording DER Hingucker – hätten wir einen Obolus genommen, für jedes Foto, was von uns gemacht wurde oder für jede Streicheleinheit, die sich unsere Hunde genüsslich am Strand abgeholt haben, wäre unser gemeinsamer Urlaub sicher bald finanziert gewesen… 🙂

Unsere Mädels haben die Urlaubstage jedenfalls in vollen Zügen genossen – macht Euch einfach selbst ein Bild davon, dass auch Berner große Wasserratten sein können!

Wir jedenfalls kommen wieder zum mit Abstand schönsten Ort am Meer, denn

Wenn Du das Meer im Rückspiegel siehst, fährst Du in die falsche Richtung!