Die verflixte 7. Woche…

… hat uns mit Temperaturen um die 40° Grad geschafft!

Da es draussen in der letzten Woche kaum auszuhalten war, mussten wir uns etwas einfallen lassen, um unserer V-Crew in ihren Wachphasen ein “Alternativprogramm” zu bieten. So haben wir öfter kleinere “Indoor-Ausflüge” unternommen: der Staubsauger wurde erklommen, um die Leckerchen zu erhaschen, Spiegelschränke, aus denen andere Berner schauten, waren völlig ungefährlich 🙂 und die Schlafkudden unserer großen Bären luden zum Toben und Chillen ein. Auch in der kühlen Garage sind wir auf Entdeckungstour gegangen und haben rollende Mülltonnen, Besen und Rasenmäher entdeckt.

Wir hoffen sehr, dass es nächsten Tagen etwas kühler bleibt, so dass wir die Möglichkeit haben, noch ein paar Ausflüge mit dem Auto zu unternehmen.