Time to say goodbye

In jedem Wurf kommt er irgend­wann: der “schreck­li­che” Tag des Abschieds und des Aus­zugs…

Für uns hieß es nun die­ses Wochen­en­de, GOODBYE zu sagen und die Mäu­se in ihr neu­es Leben zie­hen zu las­sen.

9 sehr inten­si­ve, anstren­gen­de Wochen mit wenig Schlaf und vol­ler Ver­ant­wor­tung, Für­sor­ge und Lie­be lie­gen hin­ter uns, und wir hof­fen, den klei­nen Wuschel­köp­fen die best­mög­li­chen Vor­aus­set­zun­gen mit auf den Weg gege­ben zu haben für einen tol­len Start in ein hof­fent­lich glück­li­ches und gesun­des Berner­le­ben!

Die letz­ten Bil­der unse­rer Aus­flü­ge der 9. Woche tei­len wir gern mit allen Inter­es­sier­ten – einen Sack Flö­he zu hüten dürf­te mit­un­ter ein­fa­cher sein als 7 selbst­be­wuss­te und unter­neh­mungs­lus­ti­ge klei­ne Berner­kin­der in Feld, Wald und Wie­se zu beauf­sich­ti­gen…