Ihre letzte Reise

Gestern mussten wir schweren Herzens unsere Inaya auf ihre letzte Reise begleiten…


UNSTERBLICH

Ich bin die Sonne, die Dir ins Gesicht scheint,
ich bin der Regen, der Dir ins Gesicht weint.
Wo auch immer Du bist, da werde ich sein,
ganz gleich, was passiert, Du bist nicht allein.

Ich komme zu Dir als schöner Traum in der Nacht,
bin Dein Engel, der stets über Dich wacht.
Sei nicht traurig, wenn ich jetzt für immer träume,
höre mein Flüstern im Rascheln der Bäume.

Ich schicke Dir Regenbogenfarben in Dein Herz,
puste Dir Wind über Deinen Schmerz.
Küsse und streichle Dir sanft Dein Gesicht,
und schein Dir manchmal im Dunklen als Licht.

Nein, ich bin nicht tot, ich bin noch hier,
tief in Deinem Herzen – ich bin bei Dir.

© Sylvie Grohne – wortfarben.net

letzte Reise