Viel zu warm

… ist es für Groß und Klein in den letzten Tagen!

Tagsüber ziehen sich die Zwerge zum Chillen und Schlafen vorwiegend in das relativ kühle Welpenzimmer zurück. In den frühen Morgenstunden und am späten Abend hingegen wird dann wieder der Turbo ausgepackt und die Hütte so richtig gerockt.

Die künftigen Welpeneltern hatten es somit leider in dieser Woche recht schwer – fast alle haben ihr neues Familienmitglied bei den Besuchen überwiegend nur schlafend erleben können.

Die vergangenen Tage waren geprägt von vielen neuen aktustischen Reizen, wechselnden Untergründen und Spielgeräten und ganz viel lieben Besuch von ‘bernerverrückten’ Kindern.