Die dritte Woche beginnt…

Live for the moments
you can’t put into words!

Nachdem auch die ersten Tage der zweiten Woche weiterhin geprägt waren von schlafen und fressen kommt nun langsam etwas Leben in die Wurfkiste: die Gehörgänge haben sich bereits geöffnet und aus kleinen Sehschlitzen blinzeln die Winzlinge in die Welt.

Zwischenzeitlich werden die ersten wackeligen Gehversuche in der Wurfkiste unternommen; wer noch umfällt, rappelt sich auch schnell wieder auf und “marschiert” weiter.

Nela’s Milchbar ist nach wie vor schwer begehrt – sobald Mami in der Nähe ist, werden alle ganz schnell und der Kampf und die beste Zitze ist eröffnet! Nachschlag für alle gibt es dann an der Nuckelflasche, damit auch alle satt und zufrieden wieder schlafen gehen können!

Die kommende dritte Woche wird viele weitere Entwicklungen unserer Mäuse mit sich bringen – wir freuen uns auf die nächsten Tage und eine spannende Zeit.